03.12.2016  |    Hinterlasse ein Kommentar

Antrag der SVP Weinfelden angenommen – Der Steuerfuss wird um 5% gesenkt

Das Weinfelder Gemeindeparlament beschliesst für das kommende Jahr eine Reduktion des Steuerfusses auf 60 Prozent und hat damit den Antrag der SVP Weinfelden gutgeheissen. Dem Antrag der SVP ist nicht nur die Fraktion der FDP, sondern auch bürgerliche Vertreter der Parteien EDU, CVP und GLP gefolgt.

Mit diesem Entscheid erübrigt sich die Initiative „Für einen vernünftigen Steuerfuss!“. Die SVP Weinfelden wird daher darauf verzichten, die Initiative einzureichen. Trotzdem gilt es, allen unterzeichnenden ein ganz herzliches Dankeschön auszusprechen. Die Initiative hat gezeigt, dass in der Bevölkerung ein grosses Kostenbewusstsein herrscht und ein sorgsamer Umgang mit den finanziellen Ressourcen gewünscht wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.